Die Leidenschaft zur Kocherei - seit Jahrzehnten perfektioniert !


Liebe Freunde des guten Geschmacks.

Für mich hat die Liebe zum Essen bereits als kleines Kind begonnen, wenn ich meiner lieben Mama nicht nur beim Kochen zusehen, sondern auch tatkräftig mithelfen durfte.

Schon damals war das Kochen ein großes Abenteuer für mich –neue und unbekannte Geschmäcker und Gerüche zu entdecken, zu kombinieren und gespannt auf das köstliche Ergebnis am Herd oder im Backrohr warten…

Was ich neben wunderbaren Erinnerungen an die heimische Küche mitnehmen konnte, war eine Sammlung von Spielregeln, an die ich mich bis heute aus Überzeugung halte:
– Frisches Kochen
– Immer mit gesunden und hochwertigen Zutaten
– Der respektvolle Umgang mit Lebensmittel
– Eine nachhaltige und sparsame Arbeitsweise

Das sind die Grundlagen meiner Küchenphilosophie, die ich von meiner Lehre an, bis hin zur Tätigkeit als Küchenchef immer weiter verfeinern konnte. Meine beruflichen Stationen, unter anderem das „Le Canard“ von Josef Viehhauser in Hamburg oder das Wiener Gourmet Restaurant „Vestibül“ im Burgtheater und meine Ausbildungen zum diätisch geschulten Koch und zum Dipl. Ernährungsberater, haben mir dabei geholfen, den fachlichen (und auch persönlichen) Horizont zu erweitern.

Von meinem Vater habe ich die für einen modernen Koch notwendige Leidenschaft und Kreativität mit auf den Weg bekommen.

All diese Werte und Erfahrungen lebe ich in der Küche tagtäglich – und freue mich dennoch darüber, dass ich noch nicht „ausgelernt“ habe, sondern immer wieder auf Neues stoße, was meinen kindlichen Abenteuersinn und meine Kreativität in der Küche weckt.